Investmentprozess

Makro

Mikro

Wertesystem

Wir bieten vier verschiedene Investmentstrategien an:

  • Aktien
  • Unternehmensanleihen
  • Anleihen in Hochzinswährungen
  • Total Return

Bei den ersten drei Strategien wählen wir mit Ihnen eine "Benchmark" als Vergleichsmaßstab.

In unseren Total Return Mandaten investieren wir in Aktien und Anleihen und versuchen für Sie jedes Jahr eine positive Rendite zu erzielen. Dabei bestimmen wir die Aktien- und Anleihequoten auf Basis Ihrer individuellen Risikoneigung, unserer Einschätzung der globalen Wirtschaftsentwicklung (siehe Makro) sowie der Bewertungsniveaus der einzelnen Märkte. Die Auswahl der Einzelwerte treffen  wir auf Basis der Analysen unserer Unternehmensdatenbank (siehe Mikro). Anschließend wird das Portfolio nach Risiko und Ertrag optimiert bei Einhaltung fester Diversifikationsregeln.

Die Auswahl der Anlageklassen

  • Basiert auf unserem globalen makroökonomischen Modell
  • Berücksichtigt die aktuelle Börsenbewertung
  • Variiert, je nach Ihrem individuellen Risikoprofil

Die Wertefinder Makrodatenbank

  • Globaler Ansatz mit Fokus auf die Regionen USA, Europa und China
  • Beinhaltet unter anderem Kennzahlen zum Automobil- und Immobilienmarkt, Lohn- und Arbeitsmarkt, Energiemarkt, Bevölkerung, Inflation, Haushaltsdefizit

Der Wertefinder Marktbericht

  • Berichtet jedes Quartal über die wichtigsten Trends und Markteinschätzungen
  • Sie möchten den Wertefinder Marktbericht automatisch erhalten? Kontaktieren Sie uns

Aktien

Anleihen

Datenbank

1

2

3

Aktien

Sektoren

  • Megatrends
  • Grundbedürfnisse
  • Markteintrittsbarrieren
  • Konkurrenzsituation

Geschäftszahlen

  • Bilanz
  • GuV
  • Cash Flow
  • Roce

Marktbewertung

  • KBV
  • KGV
  • EV/Ebit
  • Cash-Flow-Rendite
  • Dividendenrendite
  • In der ersten Stufe selektieren wir Sektoren, die auf Basis nachhaltiger Trends langfristig Erfolg versprechen
  • In der zweiten Stufe selektieren wir die Unternehmen, die aufgrund gesunder Bilanzen und stabiler Erträge auch volatile Märkte gut meistern
  • In der dritten Stufe selektieren wir die Aktien die nach unseren Kriterien nicht zu teuer bewertet sind

Anleihen

1

Währung

  • Zinsdifferenzen
  • Kaufkraftparität
  • Devisenreserven
  • Leistungsbilanzdefizit
  • Schuldenstand

2

Laufzeit

  • Implied Forward Rate
  • Wertefinder-Prognose

Emittent

3

  • Implied Default Rate
  • Credit Rating
  • Wertefinder Bilanzanalyse
  • Z-Score
  • In der ersten Stufe selektieren wir die Währungen, die aufgrund unserer Kriterien ein gutes Verhältnis von Zins und Währungsrisiko aufweisen
  • In der zweiten Stufe selektieren wir die Laufzeiten, die nach unserer Prognose die interessanteste Rendite verspricht
  • In der dritten Stufe selektieren wir Schuldner, die das beste Risiko-/Ertragsverhältnis aufweisen

Die Wertefinder Unternehmensdatenbank

  • Anlageuniversum über 200 Unternehmen
  • Über 80.000 Daten und Kennzahlen
  • Mindestens 10 Jahre historische Daten pro Unternehmen
  • Laufende Datenanalyse mit täglich aktuellen Marktdaten
  • Auswertungen auf Basis der Unternehmen, Sektoren, Währungen oder Regionen

 

Auf dieser Basis selektieren wir für Sie die Einzelinvestments mit den höchsten Ertragserwartungen

 

Wertesystem

Wir handeln für Ihr Portfolio nach einem klaren Wertesystem:

  • Unser oberster Grundsatz: Investieren, nicht spekulieren
  • Die nachhaltig höchste Rendite wird durch Direktinvestitionen in produktive Unternehmen verdient
  • Wir legen an Unternehmen kritische Maßstäbe an:
  • Hohe Wertschöpfung (Ertragskraft)
  • Hohe Werthaltigkeit (Produkt)
  • Angemessene Bewertung (Markt)
  • Bei uns basieren Investitionsentscheidungen auf den nachhaltigen Erträgen von Unternehmen.
    Der Erfolg muss für mindestens 10 Jahre bewiesen sein. Kein Prinzip Hoffnung.
    Deshalb keine Investitionen in Firmenneugründungen
  • Für unsere Investitionsentscheidungen selektieren wir Unternehmen, welche auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten stabile Erträge erzielen